wir bauen - Sie fliegen

APMCopter Mikrokopter Quadrokopter Hexakopter HEXROTOR HR6 Modellbau

AVR Microcontroller Projekte Funkmodule Video und Fototechnik Luftbildfotografie

eine private Webseite von DF5JY (micropet)

plischka.at  hexakopter.de  hexrotor.de
MIT UNSEREN MIKROKOPTERN KANN IHRE KAMERA FLIEGEN
Home MK Basis Modul Wi.232EUR-R-Funkmodul bis 1,6km 433 / 868 MHz High Power Funkmodul BTS555 Leistungsschalter LiPo-Saver MP10A CAT4201 LED Driver USB-to-TTL RS232 Converter MK Multi Box 2012 FollowMe NG der POI-Transmitter MK Wi.232 to Bluetooth Akkuwarner (LiPoBlitzer) mit Ledtreiber Akkuwarner (LiPoBlitzer) BTM-222 Bluetooth-Modul Funkmodul RFM12 RFM12B RFM12BP XBEE Series2 BTM-112 Bluetooth-Modul aktuelle MultiCopter X-Serie H-Serie F-Serie PIXHAWK Autopilot Flight Management Unit APMCopter mit APM AutoPilot Mega 2.5 Teil 1 APMCopter mit APM AutoPilot Mega 2.5 Teil 2 APMCopter mit APM AutoPilot Mega 2.5 Teil 3 PX4 Autopilot - discontinued - * * * HEXROTOR HR6 * * * MikroKopter PT-System MikroKopter PT6-PWR MikroKopter P4-midi MikroKopter P4-mini MikroKopter MK12hexa System MikroKopter MK11octo System MikroKopter MK13quadro System MikroKopter MK-Y6 MikroKopter MK10 MikroKopter MK04 MikroKopter MK03 MikroKopter MK02 MikroKopter MK01 - wie es begann Modellbau Andropilot Tablet App für den APMCopter Kamerahalter Gimbal MultiCopter Brushless Motore Regler ESC Multicopter Motorregler Speed Controller 2,4 GHz Sender für den Modellbau Video und Fototechnik Teil 1 Video und Fototechnik Teil 2 Modellbau allgemein Regler (alt) Helikopter (alt) ARM-o-Kopter (alt) Bestueckung Nachbau Quadrokopter QK06 Quadrokopter QK07 Quadrokopter QK08 Ambient-Movement Modul LM3404 Schaltregler DMX-512 Funkuhrmodul FUM DCF U Mega32-Universal-DMX-Board Controllerboards Referenzen Linkliste Sitemap Impressum
3DR GPS Modul mit Honeywell HMC5883L Compass
03.06.2013 3DR bietet das GPS Modul uBlox LEA-6 mit einem Honeywell HMC5883L Compass auf einer Platine an. Damit kann man recht einfach den Compass und das GPS Modul in einer störungsfreien Umgebung montieren.
12.06.2013 APMCopter empfängt russische Satelliten. Nachdem in den letzten zwei Wochen immer wieder Probleme beim Empfang von NAVSTAR-GPS Satelliten aufgetreten sind, war es an der Zeit das russische GLONASS GPS für unsere Copter auszuprobieren.  zum Artikel
APMCopter empfängt russische Satelliten Brushless Gimbal für Sony CX 730, Nex 5, Nex 7, Gopro
17.06.2013 Und es geht doch: Brushless Gimbal für Sony CX 730, Nex 5, Nex 7, Gopro
12.07.2013 Die Version APMCopter 3.0.1 beseitigt einen schweren Rundungsfehler im PID Controller und bringt jede Menge kleine Änderungen mit. Damit ist das Wobbeln im Loitermodus endgültig verschwunden.
13.07.2013 APMCopter X650 V3.0.1 kleines Beispiel einer automatischen Mission über Schalter. automatischer Start, einen Wegpunkt anfliegen, 30 sec. warten, zurück zum Startplatz und landen.
Hier ein kurzes Video X650 mit HP2814-710KV Outrunner, SK-30A ESC 30A Simonk externer Compass (compassmot = 1%) 4s 4500 mA/h Akku
Home und Wegpunkt 5 liegen übereinander Das ist die gesamte Command Liste für den Flug
APMCopter Command Liste für Missionen APMCopter Missionen
15.07.2013 zweites Beispiel einer automatischen Mission über Schalter. Video aus der Sicht der Bodenkamera aus der Sicht der montierten GoPro3
Die Mission die Command Liste für den Flug
18.07.2013 Hier ein Video mit einer Drehung am Wegpunkt (LOITER_TURN).
21.07.2013 APMCopter 3.0.1 X550 Stabilitätstest nach PID Tuning, geflogen in "Altitude Hold" mit dem X550. Der Copter liegt wie ein Brett in der Luft und stabilisiert auch nach wilden Nick und Rollbewegungen sofort seine Position.
Quadrocopter X550 Hexacopter X600
27.07.2013 APMCopter X600 Hexa mit brushless Direct Drive Gimbal der Sammlung hinzugefügt. 29.07.2013  AC3.1 preview auto Takeoff, CONDITION_YAW = 240 Grad, einen Wegpunkt anfliegen, drehen (Loiter_Turn), 45 sec Loiter, weitere Wegpunkte, zurück zum Startplatz und automatisch landen aus Sicht der GoPro3
Hexacopter X600
21.08.2013 Mit der letzten Änderung im Master Commit von Randy funktioniert das Sonar endlich wieder. Das Video zeigt den APMCopter X650 mit dem MB1340 Sonar. Ich habe folgende Einstellungen gemacht: ModeFilterInt16_Size5 #define SONAR_RELIABLE_DISTANCE_PCT 0.50f #define THR_SURFACE_TRACKING_VELZ_MAX 150 SonarGain = 1,389 (über CH6 Tuning)
Dreifachledplatine
23.08.2013 Es gibt ein neues Add-On für den APMCopter oder den Mikrokopter. Diese kleine Platine kann 3 HighPower Leds ansteuern. Die neue RGB Led / BlinkM Statusanzeige der AC 3.1 mit einer RGBW Hochleistungsled wie die Cree MCE4CT wird auch durch das Dreifachledtreibermodul unterstützt.
3DR GPS Modul mit Honeywell HMC5883L Compass im Gehäuse
09.09.2013 Die Seite Regler für MultiCopter hinzugefügt.
27.09.2013 Probeflug mit der AC3.1-rc2 vom 27.09.2013 mit GPS glitch protection. Compiliert mit dem neuen Arduino gcc 4.7.2 Compiler. Das Video zeigt den X600 mit 40 A Reglern, HP2814-710KV Motoren (97 g) und 10 Zoll Propellern bestückt. Der Akku ist ein 6S 6000 mA/h Lipo, die Flugzeit beträgt 17 min 30 sec. Wir haben wieder etwas Luft bekommen, der neue Compiler gewinnt über 20 kb Flashspeicher. Binäre Sketchgröße: 210.048 Bytes (von einem Maximum von 258.048 Bytes)
Hexacopter F680
29.09.2013 Hexacopter F680 hinzugefügt.
3DR IRIS
07.10.2013 Gestern ist die 3DR IRIS angekommen. Ein kleiner Quadro mit der modernsten Flugsteuerung auf dem Markt, dem PIXHAWK. Der PIXHAWK hat einen Cortex M4 Processor der mit 168 MHz Takt läuft. Ich hatte die IRIS ohne Empfänger bestellt, also Jeti Empfänger rein, Akku drauf und los geht es.
Hexacopter F680 FrSky TARANIS
17.10.2013 meine erste FrSky TARANIS ist da.
F650 Quadro
27.10.2013 Quadro mit 3,2 KW Leistung. Der F650 ist unser stärkster Quadro.
GPS -  Fluch oder Segen? GPS Unterstützung für einen MultiCopter ist ein Hilfsmittel auf das man sich gerne verlässt. Gerade Anfängern wird häufig empfohlen: Wenn Du in einer kritischen Situation bist, schalte GPS ein oder lasse den Copter mit der “GPS Home” Funktion zurück kommen. Leider hat diese wichtige Funktion auch ihre Tücken. 2013 ist ein Jahr mit einer sehr hohen Sonnenaktivität. Das führt dazu, dass der Empfang der GPS Position immer wieder mal für kurze Zeit ausfallen kann, oder es werden fehlerhafte GPS Daten empfangen. So kann es passieren, dass der GPS Empfänger eine 100 km entfernte Position an den Copter sendet. Jetzt kommt es zu einem sogenannten “Flyaway “. Der Copter versucht nun so schnell es geht diesen Standort zu erreichen und ist binnen weniger Sekunden aus unserem Sichtbereich verschwunden. Für dieses Problem gibt es keine (bezahlbare) technische Lösung. Wir müssen jederzeit damit rechnen und den Finger am “GPS off” Schalter haben und in solchen Fällen das GPS ausschalten. Nun sollten wir genügend Flugerfahrung haben um den Copter manuell steuern zu können. Ein Ansatz dieses Problem beim APMCopter einzugrenzen ist die “GPS Glitch Protection”. Das ist ein Vergleich der GPS Position mit der letzten bekannten Copterposition unter Berücksichtigung der Geschwindigkeit und der Beschleunigung.
24.11.2013 3DR IRIS Test Review der 3D Robotics Developer Edition mit PIXHAWK FC Ein Flugroboter für jedermann oder RTF Avantgarde ? Ein Bericht von Kai aka gervais
IRIS Testbericht
29.11.2013 Mitte Dezember 2013 wird die V.3.1 der APMCopter Firmware erscheinen. Wie bei jedem großen Update werden wieder viele Piloten mit einer “ungepflegten” Hardware zunächst am Boden bleiben. Bei der V.2.9 waren es zu starke Vibrationen, bei der V.3.0 die compass interference, jetzt werden es die defekten 3,3 V Spannungsregler des APM 2.5 und 2.6 sein. So trennt sich die Spreu vom Weizen. :) Aber es hat auch sein Gutes. Man wird gezwungen seine Copterhardware ordentlich aufzubauen. Bei der V3.1 wird der “Gesundheitsscheck” der Sensoren zuschlagen. Er wird bei vielen Piloten einen defekten 3,3 Volt Spannungsregler entlarven. Die Ausgangsspannung des TPS79133DBVR 3,3 Volt Reglers kann von der Software momentan nicht direkt erfasst werden, Statt dessen wird die Fehlerquote des MPU6000 Sensors als Indiz für einen kurzgeschlossenen Regler genommen. Zeigt der Pre-arm Safety Check “gyro health” im HUD Display an, kann man mit einem Multimeter die Spannung am I²C Anschluß messen, es ist der obere Pin (rotes Kabel). Werden dort 4 bis 5 Volt angezeigt, ist der Spannungsregler defekt. Das Board sollte über den Händler ausgetauscht werden. Bitte auch 3DR unter help@3drobotics.com informieren. Hier ist die umfangreiche Liste der eingeflossenen Änderungen zu finden.
F650 F680
06.01.2014 Neues PIXHAWK in der Version 2.4 stellt sich nach 6 Flügen tot Am Freitag brachte der Paketdienst mein erstes PIXHAWK in der Version 2.4. Ich hatte es vor ca. 4 Monaten bei 3DR bestellt. Es war für einen F650 geplant der bis dahin mit einem AMP 2.52 flog.  Hier geht es weiter.
GPS NEO-7M
07.01.2014 ublox NEO-7M GPS Module erhältlich Mittlerweile sind sie im regulären Handel zu bekommen, die neuen ublox NEO-7M GPS Module mit der Multi-GNSS engine für GPS, GLONASS, Galileo und QZSS. Andrew Tridgell und Randy experimentieren gerade an der Einbindung von zwei GPS Modulen für das PIXHAWK um die Positionsgenauigkeit zu erhöhen.
12.01.2014 ublox NEO-7M und NEO-7P GPS Modul für das PIXHAWK Am Wochenende haben Nos aus dem fpv Forum und ich das neue ublox-7 GPS ausgiebig getestet. Zum Artikel.
20.01.2014 Von APM 2.5 zu PIXHAWK. Und demnächst: Dual Sensor Support kommt. Mittlerweile bieten sehr viele deutsche Händler das PIXHAWK sogar Versandkostenfrei an. Man kann sich also die extremen Versandkosten die 3DR verlangt sparen. In den letzten Tage habe ich einen großen Teil meiner Copter mit dem PIXHAWK V 2.4 ausgestattet.  Zum Artikel.
Verkaufe professionellen Quadrocopter X650
30.01.2014 Erstes defektes PIXHAWK In den letzten Wochen habe ich meine APMs gegen das PIXHAWK ausgetauscht, so ca. 15 Stück. Heute habe ich zum ersten Mal ein defektes PIXHAWK dabei gehabt.  Zum Artikel.
04.02.2014 PIXHAWK, APM 2.5 und PX4 senden Telemetrie Daten auf die TARANIS. GPS / Arm / Alarm HighPower Led Anzeigen auch wieder auf dem PIXHAWK möglich. Vorstellung APM MavLink to FrSky X8R S.Port Converter inc. Ledansteuerung Benötigt wird ein TARANIS Sender, ein S.Bus fähiger Empfänger wie der X8R oder X6R, ein Teensy 3.1, die Dreifachledplatine und eine RGB Led oder drei bis sechs einzelne Leds.  Zum Artikel.
High Power Led Driver for Teensy 3.1 High Power Led Driver for Teensy 3.1 High Power Led Driver for Teensy 3.1 PIXHAWK V2.43 PIXHAWK V2.4
12.02.2014 altes PIXHAWK - neues PIXHAWK
03.03.2014 Six Channel High Power Led Driver for Teensy 3.1 Als Erweiterung für das Teensy 3.1 gibt es jetzt den 6 Kanal Ledtreiber als Shield. Das macht die Verdrahtung erheblich einfacher. Wenn man die tollen Statusanzeigen einmal auf dem Copter erlebt hat, möchte man nicht mehr ohne sie fliegen. Hier geht es zum Artikel.
03.03.2014 Onion - EKF, immer wieder fließen neue Ideen in die APMCopter Firmware ein Das Onion Projekt von Randy fordert eine völlige Umstrukturierung des APM Codes. Gleichzeitig baut Paul sein EKF (22 state extended kalman filter) ein, es soll das bisherige INAV (Inertial Navigation System) mit DCM (Direction Cosine Matrix) ablösen. Erste Erfolge kann das EKF schon verzeichnen. Obwohl es erst ein paar Wochen alt ist, kann es sich mit INAV messen. EKF wird es nur auf den schnellen 32 Bit CPUs geben Hier sind zwei Videos bei denen es um Höhe halten und Loiter geht. Das erste ist ohne EKF, das zweite mit EKF. X600 Hexa Onion EKF = Off   X600 Hexa Onion EKF = On
Six Channel High Power Led Driver for Teensy 3.1
=
Onion EKF LED Status plus TARANIS Telemetrie
27.03.2014 Seit heute kann man Wegpunkte ganz sanft erreichen - Spline ist das Zauberwort. Zum Artikel.
APMCopter Spline
04.04.2014 Beim GPS können wir nun auch von einer funktionellen Redundanz sprechen.  Beim Einsatz von zwei GPS Modulen wird bei der Initialisierung des PIXHAWK zunächst das GPS 1 verwendet. Empfängt das zweite GPS im Flug zwei Satelliten mehr als das erste, wird auf dieses umgeschaltet. Software seitig wird nun das zweite GPS als erstes angesehen. Der Umschaltpunkt NSATS > 2 soll verhindern, dass zu oft umgeschaltet wird, weil es für den Controller immer wie ein Positionssprung aussieht. Später wird versucht die GPS Daten zu fusionieren um die Genauigkeit noch weiter zu erhöhen. Ich setze bei meinen Coptern als GPS 1 ein LEA 6 Modul und als GPS 2 ein NEO 7 oder NEO M8 ein.
F650
Der F650 mit einem LEA 6 und einem LEA 7 GPS Modul
15.04.2014 Laserabstandsmessung bis zu 40 Meter Höhe Wir hatten sie mal, die Höhenmessung mit analogen Maxbotix Sonarsensoren. Das Ergebnis war extrem störanfällig und unzuverlässig. Auch der Einbau der Sensoren mit Schalltrichter und Dämpfung war eine mechanische Herausforderung. Jetzt kommt ein LIDAR, ein Laserabstandssensor ins Spiel. LiDAR (Light detection and ranging), auch LaDAR (Laser detection and ranging), ist eine dem Radar (radio detection and ranging) sehr verwandte Methode zur optischen Abstandsmessung. Statt Funkwellen wie beim Radar werden jedoch Laserstrahlen verwendet. Die ersten Prototypen sind schon bei den Software Entwicklern. Sie haben anstelle des Lasers zunächst noch eine LED Einheit. Damit ist aber schon eine Abstandsmessung bis 15 Meter möglich. Das LIDAR verfügt über einen sehr engen 0,5 ° Beam und wird über den I²C Bus mit dem PIXHAWK verbunden. Es lässt sich als LIDAR-Lite ab sofort über den 3DR Shop vorbestellen.
LIDAR Light detection and ranging LIDAR T810 Hexacopter
21.04.2014 T-Serie - faltbarer HexaCopter aus 3k Carbon Richtig groß und trotzdem sehr leicht. Für den Transport lassen sich die Copter der neue T-Serie sogar zusammenklappen und werden dann ganz klein. Hier geht es zum Artikel
T810
08.05.2014 UBLOX MAX-M8Q GPS/QZSS GLONASS BeiDou 18Hz GPS Modul Das uBox 7 GPS Modul ist kaum im Handel, da gibt es schon das uBlox M8. Hier geht es zum Artikel
ublox M8 GPS Modul
09.05.2014 Die neue Firmware AC 3.2 steht in den Startlöchern Heute wurde die Version aus dem GitHub master branch als “ArduCopter 3.2-rc1” freigegeben. Es gibt wieder unzählige Bugfixes und viele neue Features. Das Changelog ist hier zu finden.
20.05.2014 Das neue UBLOX M8 GPS Modul empfängt 19 Sats bei einem HDop von 1.06 Letzte Woche habe ich zwei der begehrten ublox M8 Module bekommen und eines auf meinem Test Hexa montiert. Hier geht es weiter.
ublox M8 GPS Modul
13.06.2014 Zur Zeit teste ich die neuen UBLOX M8 Module M8N und das M8Q mit der Helix Antenne. Dann programmiere ein wenig an meinem APM Tool.
Drop Down Menu