letztes Update: 12.08.2010

Licht mit LEDs - Ambient-Movement Modul
mit Leddriver RECOM RCD-24-0.70 für Highpower Leds

Line
 


Ambient Movement Modul


Die Lösung mit dem Tiny45 musste ich leider verwerfen, er hatte nicht genug Timer für eine perfekte Steuerung.

Einleitung:


Dieses Modul soll meine vorhandene Ledbeleuchtung in der Wohnung erweitern. Seit ca. 2 Jahren gibt es bei uns keine Leuchstofflampen oder Energiesparlampen mehr.
In allen Räumen sind Ledleisten mit High-Power-Leds und einer Mikrocontrollersteuerung eingesetzt. Die benutzten Bewegungssensoren sorgen dafür, dass es immer an den richtigen Stellen hell ist. Die geringe Größe des Ambient-Movement-Moduls in Zusammenarbeit mit einem Schaltnetzteil eröffnet wieder neue Möglichkeiten der Beleuchtung.

Beschreibung:


Das Ambient-Movement-Modul versorgt mit den beiden integrierten Ledtreibern bis zu 2x 6 High-Powerleds mit einem Strom von 700mA.
Auf dem Modul befindet sich ein PIR-Bewegungssensor, ein Umgebungslichtsensor, ein Infrarot-Empfänger für eine Fernbedienung
und ein Mikroprozessor zur Steuerung aller Komponenten.

Die Funktionsweise:

Nach dem Anlegen der Versorgungsspannung wird zunächst die Umgebungshelligkeit ermittelt und der PIR-Sensor initialisiert.
Bei ausreichender Helligkeit passiert weiter nichts.
Wird es im Raum dunkler und der PIR-Sensor registriert eine Bewegung, schaltet der Ledtreiber die High-Power-Led in 255 Stufen langsam ein.
Nach dem Ende der Bewegung bleibt das Licht 10 min eingeschaltet und fadet dann aus.
Im manuellem Modus läßt sich die Helligkeit stufenlos mit den Up/Down-Tasten einer Universalfernbedienung steuern.

So lassen sich auch einige Parameter des Mega168 beeinflussen, wie Automatikbetrieb, manueller Betrieb, Helligkeit...


Die einzelnen Komponenten:

PIR-Bewegungssensor AMN3

der "kleinste Bewegungssensor der Welt" Die genaue Bezeichnung lautet: 5M AMN31111J

Der passive Infrarot-Bewegungssensoren (PIR) erkennt bewegte Personen und Objekte und reagiert auf die Wärmeänderung (Infrarot).
Kleinste Bauform: Ø 10 x 13,5 mm ("Fingerhut"-Größe).
Integrierter Verstärker zum direkten Anschluss an Microprozessoren. Digitales Ausgangssignal. Kostet leider ca. 17 EUR.
   
VISHAY - TSOP4838 - IR RECEIVER, 38KHZ

Der TSOP4838 ist ein Miniatur-Infrarotempfänger für die von Fernbedienungen verwendete Frequenz von 38kHz. Er beinhaltet eine Fotodiode, Verstärkungsregelung, Filter und einen Demodulator.

So läßt sich die Beleuchtung bequem von der Couch mit einer Universalfernbedienung regeln.
   
VISHAY - TEMT6200FX01 - PHOTODIODE, AMBIENT LIGHT

Der TEMT6200FX01 ist ein Umgebungslichtsensor (Ambient Light Sensor) in einem 0805 Package. Der Sensor bietet eine gute Linearität über einen breiten Lichtstärkebereich und niedrige Abweichungen in der Empfindlichkeit bei verschiedenen Lichtquellen.

Die Photodiode hat ihren Scheitelpunkt auf der Kurve menschlicher Helligkeit bei 550 nm.
Demzufolge bietet der Sensor eine exzellente Empfindlichkeit, die der des menschlichen Auges nahezu gleicht.
 
   
CAT4201 Ledtreiber

Den CAT4201 Ledtreiber habe ich hier schon vorgestellt.
Er ist eine kleine, günstige und perfekte Lösung zum Betrieb von 1 bis 5 High-Power-Leds.
 
   
Mikroprozessor ATMega168

Das Herz der Schaltung ist ein AVR® 8-Bit RISC Microcontroller der Firma Atmel der mit 16 MHz getaktet wird. Er wertet die Sensoren aus und steuert den Ledtreiber mit PWM an.
 
   
   
Ambient Movement Schaltung Die Schaltung des Ambient-Movement-Moduls.
   
Ambient Movement Layout Das Boardlayout.

   
   
   
Ambient Movement Platine oben  
   
Ambient Movement Platine unten  
   
Ambient-Movement Gehäuse  
   
Ambient-Movement  
   
Ambient-Movement Ambient-Movement
   
Ambient-Movement Ambient-Movement
   
   
   
   
   
   
   
   
 
 
 
 
 

Für jemanden der sich das Herstellen und Bestücken der Platine nicht zutraut kann ich eine bestückte und geprüfte Platine zur Verfügung stellen. Wer keine Möglichkeit hat Platinen herzustellen kann die Platine oder einen Bausatz mit allen benötigten Komponenten bekommen - EMail an mich.
   
micropet